Gefühle- Gedanken- Leben
Gratis bloggen bei
myblog.de

Nothing's wrong...

Okay, keine Reaktion auf das neue Lay- dann mach ich halt doch mal wieder einen neuen Eintrag hier *g*

Gestern- pardon, schon Vorgestern- Abiball gehabt und obwohls mir die Tage zuvor recht bescheiden ging, fand ich den Abend doch sehr... mh... erinnerungswürdig, im positiven Sinne. Der letzte Abend, wo nochmal wirklich alle auf einen Haufen waren...

Eion bisschen Wehmut scheint da jetzt schon durch, ja... Aber vor einigen Tagen dacht ich noch: "Gott, lasst es uns doch einfach über die Bühne bringen und dann kann ich endlich die verflixten Kopien des Zeugnisses für die Studienbewerbung bekommen!"
Schließlich wars gestern Abend jedoch nur einfach genießen.
Noch kein richtiger Schlussstrich. Noch kein finales Resümee über zwölf Jahre, die prägten, bewegten und nun einfach so beendet sind....

Angst? Kann sein. Sicherlich.
Gründe? Fast kompletter Neuanfang. Unbekanntes Terraine. Nicht-aus-den-Augen-verlieren-Wollen. Der neue Kampf um Gerechtigkeit, die nächste Kräfte zehrende Etappe.
Lösungen? Offener werden. Selbstbewusstsein an den Tag legen. Den Kampf nicht aufgeben, nach dem Fall einfach wieder aufstehen.

Jedenfalls gibt es noch ein Leben nach dem Abitur und das möchte in vollen Zügen genutzt, genossen und vernascht werden.

Wozu einen Schlussstrich ziehen, wenn gar keiner nötig ist?
Erinnerungen, Erfahrungen, Freunde- all dies will ich doch auch auf der nächsten Etappe nicht missen....

[Und nun hoffe ich, einmal sofort schlafen zu können. Etwas, das mir nun schon für einige Wochen verwehrt blieb... ]
29.6.08 00:49
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen